Elisabeth Bartel

Elisabeth Bartel

geb. 1964 in Dresden

Studium für Museologie (FH)

seit 1983 am Märkischen Museum, jetzt Stiftung Stadtmuseum

1983 – 1990 in der Museumspädagogik tätig

seit 1990 im Fachbereich Kunstgewerbe tätig, verantwortlich für die Sammlungen Eisenkunstguss, Möbel, Schmuck, Varia und Friseurhandwerk

Mitarbeit an mehreren Ausstellungen zur Berliner Kulturgeschichte

2004 Kuratorin der Ausstellung „Berliner Eisen – Geschichte eines königlichen Unternehmens 1804 bis 1874“

2007 Kuratorin der Ausstellung „Eiserne Zeiten – ein Kapitel Berliner Industriegeschichte“

Publikationen zur Berliner Kulturgeschichte und zum Preußischen Eisenkunstguss

Die weithin unbekannte Geschichte von Berliner Parfümeuren, Parfümerien und Parfümhäusern (mehr …)

Kaiser, Hoffriseur und Männerbärte

(mehr …)

Salon: Berlin erlesen!

4.5.2016 mit Elisabeth Bartel

(mehr …)