Ich, Gretchen Dutschke

Literarischer Frühschoppen mit Gretchen Dutschke am 2.10.2016
Autobiografischer Vortrag mit Dias und anschließender Diskussion
Ort: Galerie-Cafe Saarbach, Sanderstrasse 22 , 12047 Berlin
(U-8, Schönleinstraße)
Zeit: Sonntag, 02. Okt. 2016, 12:30 Uhr
Eintritt: 5 € , incl. Cappuccino (aus bestem ital. Espresso)

 

»Ein ungemein wichtiges Problem sprichst du an, wenn du die Geschichtslosigkeit der jetzigen linken und sozialen Bewegung erwähnst.«

(mehr …)

Der Autor und Mitherausgeber Christoph Ludszuweit promovierte mit einer Arbeit zum Problem der inneren Kolonisierung im Werk von B. Traven, war insgesamt zwölf Jahre als Lektor des DAAD in Nigeria und Namibia und als Sprachabteilungsleiter des Goethe-Instituts in Kenia tätig und mit Peter Paul Zahl befreundet. Derzeit arbeitet er in Berlin als Lehrer für DaF/DaZ, als Flüchtlingsberater und freier Autor.